Donnerstag, 17. Februar 2011

840 oder 865? Die Wahl der richtigen Leuchtstoffröhre (LSR) für Chilis

Chilis unter Kunstlicht


Um meine Chilis in der kalten Jahreszeit gross zu ziehen bevorzuge ich Leuchtstoffröhren, kurz LSRs. Diese Leuchtstoffröhren kosten ein paar Euro und verbrauchen auch nicht viel Strom. Von speziellen Pflanzenlampen halte ich nicht viel, die sind auch ziemlich teuer! Mit den LSRs habe ich extrem gute Erfahrungen gemacht. Die Chilis kriegen ein extrem saftiges grün, verzweigen mehr und sehen einfach besser aus als Chilis auf der Fensterbank.

Nur ein Hype oder ist was dran an den neuen LED Lampen? Ich probiere es hier mit meiner Rucola Pflanze aus. LED Pflanzenlampen für die Chilizucht. Aktuellere Bilder gibt es zum Beispiel hier oder hier.

Die richtige LSR für Chili Pflanzen


Das wichtigste an den LSRs ist, dass man nicht einfach irgendwelche im Baumarkt kauft. Es gibt LSRs mit verschiedenen Farbtemperaturen und wenn man etwas durch die Chili Foren stöbert findet man einige unterschiedliche Meinungen dazu, welche LSRs man in welcher Phase des Wachstums nehmen soll.

Wer das genau wissen will, kann sich zum Beispiel hier oder hier etwas in die Materie einlesen. Bei Wikipedia gibts natürlich auch noch einen Artikel dazu. Für alle anderen gibt es hier eine kurze, knackige Erklärung:


chili 865 leuchtstoffröhre

LSR 865 Daylight/Tageslichtersatz


Angeblich leistungssteigerndes Arbeitslicht. Büros und Außenbeleuchtung.

Das klingt nicht nur für den Menschen gut, sondern tut auch der Pflanze sehr gut. Wer ein buschiges Wachstum will sollte zu den 865er greifen. Dieses Licht entspricht dem Licht welches wir im Sommer haben. Auf dem Bild rechts sieht man ziemlich gut wie hell diese Lampen sind.





LSR 840 Cool White/Weißes Arbeitslicht


chili 840 leuchtstoffröhre
Büros und öffentliche Gebäude, Außenbeleuchtung. Wird in Nordeuropa von vielen Menschen als zu kühl für Wohnräume empfunden.

Diese Leuchtstoffröhre entspricht dem Licht im Spätsommer/Herbst/Winter und sollte benutzt werden wenn die Chili blühen soll. Benutzt man eine 840er LSR für kleine Pflanzen, werden diese schon sehr früh Blüten austreiben anstatt gross und kräftig zu wachsen. Rechts sieht man gut, dass das Licht etwas rötlicher erscheint und nicht so hell ist wie oben bei den 865er.



Leuchtstoffröhre 840 und 865 im Vergleich


Letztes Jahr hatte ich vier 840er Leuchtstoffröhren in meinem Vorzucht Schrank und war auch eigentlich ganz zufrieden, obwohl die Pflanzen im Nachhinein betrachtet viel zu früh angefangen haben zu blühen. DIeses Jahr habe ich etwas im Keller gekramt und noch zwei 865er LSRs gefunden.
Also habe ich die beiden mittleren Leuchtstoffröhren gegen 865er ausgetauscht und davon gleich mal ein Foto gemacht :)

chili 840 865 leuchtstoffröhre

Kosten der Beleuchtung


Vier Leuchtstoffröhren a 18 Watt benutze ich in meinem kleinen Chili Vorzucht Schrank. Die LSRs leuchten dann 1-3 Monate lang für je 16 Stunden pro Tag. Bei 20 Cent pro kw/h kosteten mich alle vier LSRs 6,92 € im Monat. Für maximal drei Monate die ich die Pflanzen auf diese Weise gross ziehe kostet das also 20,76.

Wer das ganze nachrechnen will, kann hier einfach den Strompreis berechnen.

Leuchtstoffröhren 865/840 bei amazon kaufen

Die verschiedenen Angebote bei amazon habe ich in einer Tabelle aufbereitet. Je nachdem wie groß eure Beleuchtung sein soll müsst ihr euch für 60 cm, 120 cm oder 150 cm LSRs entscheiden.
TypWattLängePreisprime/
kostenlose
Lieferung?
amazon link
Philips TL-D 865
18
60cm
1,94€
ja
Philips TL-D 865
36
120cm
5,69€
ja
Philips TL-D 865
58
150cm
5,49€
ja
Philips TL-D 840
18
60cm
4,95€
ja
Philips TL-D 840
36
120cm
5,49€
ja
Philips TL-D 840
58
150 m
5,59€
ja


Leuchtstoffröhren Halterung

Die dazu passenden (und nötigen!) LSR Halterungen gibt es natürlich auch bei amazon. Hier meine Favoriten:

TypWattPreisprime
/kostenlose
 Lieferung?
amazon link
LSR Halterung 60 cm
18
7,21€
nein (6€)
LSR Halterung 120 cm
36
20,90€
nein(4€)
LSR Halterung 150 cm
58
22,34€
nein(4€)
Philips Lineco TMS022 Lichtleiste TMS022 für 1xTL-D 58 Watt HFP Leuchte 58W

Kommentare:

WoFu hat gesagt…

Hallo Chili Farmer,

Deine Darstellung zu den Lichtfarben ist sehr gut und hilfreich. Ich muss noch rausfinden, was meine Röhren genau für ein Typ sind. Jedenfalls sollen sie eine Lichtfarbe von 6500 Kelvin haben - das sagt aber noch wenig über das Spektrum.

Meine Anzuchstation ist etwa gleich groß wie Deine, allerdings habe ich 2 * 55 Watt, also ein Schippchen mehr Licht als Du.

Entweder liegt es an der Lichtfarbe oder an der Power, dass meine Chili schon sehr früh Blüten ansetzen.

Anonym hat gesagt…

6500 Kelvin bedeutet, dass es sich um 865er-Lampen handelt, für die Anzucht von kleinen Pflänzchen also optimal.

Anonym hat gesagt…

Reicht die Abwärme der Lampen aus oder benötigt man einen sehr warmen Raum?

Anonym hat gesagt…

Hey Anonym. :)

Das Zimmer in dem die Pflanzen unter der Lampe stehen sollte nicht allzu kalt sein. Ein Keller ist glaube ich ungeeignet.
Die LSRs haben fast keine Abwärme. Das ist ja das praktischen an denen :)